Home
Wir über uns
Unsere Sammlung
Kontakt
Links
 


Sammlung > Personenwaage > Modell X
 

Name

Modell X

Hersteller

Seitz Werke GmbH, Kreuznach
Datum um 1928
Dimension 188 x 46 x 75
Bild ( 300 x 451 ) 54 Kb
Bild ( 2720 x 4093 ) 513 Kb

Für die Eitleren unter uns ist es längst zum regelmässigen aber auch peinvollen Ritual geworden, einmal täglich das Körpergewicht einer kritischen Überprüfung zu unterziehen. Dass diese zeitgemässe Form der Selbstkasteiung so modern gar nicht ist, zeigen alte automatische Personen-Waagen, die selbst auf Strassen, öffentlichen Plätzen und Etablissements jederzeit die Gewichtskontrolle ermöglichten. Das hier gezeigte Modell der Kreuznacher Seitz-Werke aus dem Jahre 1928 steht bereits in einer langen Gerätetradition.
Mehr als 40 Jahre zuvor lassen sich bereits die ersten deutschen Wiegeautomaten nachweisen. Bei der Seitzschen Personen-Waage handelt es sich nicht nur um ein besonders robustes, sondern auch um ein ungewöhnlich dezentes Gerät. Während Vorläufer den ermittelten Wert gut ersichtlich auf grossen Anzeigen kundtaten, gibt das „Modell X“ ein kleines Kärtchen aus, auf der das Körpergewicht diskret vermerkt ist. Der gewogene Benutzer kann diese rasch aus der vorderseitig angebrachten Schale entnehmen und bei unerfreulichem Ergebnis sofort in der Hand- oder Hosentasche verschwinden lassen.
Der rein mechanische Betrieb, die Unabhängigkeit von Strom, der günstige Anschaffungspreis sowie die geringen Wartungsarbeiten machten dieses Gerät für die Aufsteller zu einer lohnenden Anschaffung.

 

 

 
Top